Rhein Ruhr Region

Urlaub in Werne

Die Stadt Werne in Münsterland und Ruhrgebiet - Urlaub, Hotels, Ferienwohnungen

Die Stadt Werne liegt an der Lippe im südlichen Münsterland, gehört aber noch zum Kreis Unna. Damit ist Werne auch Teil der Metropolregion Rhein Ruhr und des Ruhrgebiets. Die Stadt wird gleichzeitig dem Münsterland wie auch der Region Westfalen zugerechnet.

Werne ist ein kleines, sehenswertes und romantisches Städtchen, umgeben von der schönen Landschaft des Lippetals und der Hügellandschaft Lipper Höhen.

Die historisch gewachsene Altstadt lockt immer wieder Besucher von Nah und Fern an. Dabei ist der Marktplatz vor dem wunderschönen Alten Rathaus der zentrale Ort für Veranstaltungen oder um sich einfach zu treffen. Zweimal wöchentlich findet hier ein lebendiger Markt statt. Trödelmärkte und Musikveranstaltungen sind weitere Events, die den Marktplatz zum Leben erwecken.

Hotels & Unterkünfte in Werne

Hier finden Sie Hotels und andere Unterkünfte in Werne im Ruhrgebiet und im Münsterland, sowohl im Zentrum als auch in den Vororten. Von einfachen und preiswerten Pensionen, Bed & Breakfasts, Aparthotels und Hostels über 3-Sterne-Hotels bis hin zu 4-Sterne-Hotels und Luxus-Hotels mit Wellness und Spa-Anlage ist alles dabei.

• Hotels in Werne

Ferienwohnungen in Werne Ferienwohnung Werne

Hier finden Sie eine Auswahl an Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Werne und Umgebung, sowohl in der Innenstadt als auch außerhalb. Ferienhaus und Ferienwohnung bieten Selbstversorgern eine gute Möglichkeit für einen individuellen Urlaub.

• Ferienwohnungen in Werne

Unterkünfte in Werne

In Werne an der Lippe finden Sie zahlreiche Hotels, viele davon direkt im Zentrum.

Da gibt es einmal das 3-Sterne - Hotel Ickhorn im historischen Stadtkern direkt am Marktplatz gegenüber des alten Rathauses. Das Hotel bietet seinen Gästen eine Bar und ein Restaurant. Es handelt sich um ein hundefreundliches Haus. Die Bewertungen für dieses Hotel sind durchweg positiv.

Nicht weit davon finden Sie das 4-Sterne Hotel am Kloster in der Kurt-Schumacher-Strasse am Kapuzinerkloster. Zum Hotel gehören sowohl eine Bar als auch ein Restaurant. Im parkähnlichen, grünen Innenhof können Sie unter Sonnenschirmen idyllisch auf der Gartenterrasse sitzen. Regelmässig finden Motto-Dinnerabende statt. Radfahrer können Ihre Räder sicher abstellen und für Elektrofahrräder steht eine Ladestation bereit.

Nördlich des Stadtrings befindet sich das preisgünstige Stadthotel im Kolpinghaus mit Restaurant, Bar, Lounge, Biergarten und Garten mit Sonnenterrasse. Die Zimmer und das ganze Hotel sind einfach und schlicht, aber praktisch und gemütlich eingerichtet. Direkt am Hotel können Sie kostenlos parken. Fahrräder können regengeschützt untergestellt werden.

Südlich der Innenstadt liegt das Hotel 12 Bäume nicht weit von der B54, mit der Sie schnell nach Lünen und Dortmund kommen. In 10 Minuten sind Sie zu Fuß aber auch im Werner Zentrum. Ganz besondere Speisen können Sie im Hotel-Restaurant genießen, denn es werden sowohl deutsche als auch philippinische Gerichte serviert. Am Hotel vorbei verlaufen sowohl der Jakobsweg als auch der Römerroute-Radweg.

Noch weiter östlich an der B54 liegt das Gasthaus Steakhaus Galgenbach in einem alten, roten Ziegelgebäude mit Restaurant, Bar, Garten, Terrasse, Grillplatz und Spielplatz.

Das Hotel Stockumer Hof liegt östlich von Werne in Stockum, ganz in der Nähe der Lippe und des Naturschutzgebietes "Am Tibaum", am Datteln-Hamm-Kanal und an der Lippeschleife. Das familiengeführte, rustikale Hotel befindet sich in einem wunderschönen großen Gebäude mit Garten, Sonnenterrasse, Grillplatz und Picknickmöglichkeiten.

Nordöstlich von Werne finden Sie zwei Bed & Breakfasts bzw. Pensionen.
Die Pension Bleckmanns Hof befindet sich in einem wunderschönen historischen Landhaus mit parkähnlichem Garten mit großer Sonnenterrasse. Vermietet werden Einzelzimmer, Doppelzimmer, Apartments, Ferienwohnungen und Ferienhäuser für 2-14 Personen.
Die familiengeführte Pension Hubertus-Hof bietet ihren Gästen helle, freundliche Zimmer sowie Apartments und Ferienwohnungen für 4-5 Personen. Auch Haustiere sind erlaubt, z.B. ein Hund.

» Hotels und Pensionen in Werne

 

Sehenswürdigkeiten & Ausflugsziele in Werne

Der mittelalterliche Stadtkern von Werne ist gut erhalten und ein beliebtes Ausflugs- und Reiseziel.

Das Rathaus mit seinen Giebeln stammt aus dem Jahr 1514 und gehört zusammen mit der Christophorus-Kirche zu den ältesten Bauwerken in Werne.

Im Stadtmuseum Werne (Altes Amtshaus Karl-Pollender-Stadtmuseum) erfahren Sie alles über die Stadt und ihre Entstehung.

Die Fußgängerzone wurde teilweise schon behindertengerecht bwz. barrierefreundlich gebaut. Es gibt Geschäfte aller Art und muss somit keinesfalls zum Shopping in andere Städte fahren.

Das Solebad in Werne ist das größte und modernste in der Region. Hier genießen Sie im 560 m² großen Solebecke die wunderbare Wirkung echter Natur-Sole, und zwar ganzjährig innen wie außen. Baden Sie hier ganzjährig in 33 °C warmem Wasser unter freiem Himmel, ganz gemäß dem Motto: 6% Sole mit 100% Entspannung.
Zum Natursolebad Werne gehört außerdem eine großzügige Saunawelt mit Saunagarten und Panorama-Sauna.

Wanderer und Radfahrer machen immer wieder Station in Werne. Hier geht ein Teil der Römerroute – von Xanten bis zum Hermannsdenkmal bei Detmold – entlang.
Auch der westfälische Jakobsweg von Osnabrück bis Wuppertal führt durch Werne, was die Stadt seit 2006 zu einer der Übernachtungsstationen des Jakobsweges macht. Übernachten können Sie beispielsweise im Kapuzinerkloster "Kloster Werne", eines der ältesten Kapuzinerklöster in Deutschland.

Im Norden von Werne, unweit der Stadtgrenze zu Ascheberg, steht das Denkmal "Letzter Wolf von Westfalen" in Herbern an der B54. Der Wolf wurde 1835 erschossen und es war der letzte Wolf, der in Werne gesichtet wurde - bis 2021 wieder ein Wolf hier gesehen wurde, der vermutlich nur auf der Durchreise war.

Werne ist also immer eine Reise wert. Kommen Sie hierhin und entdecken dieses romantische Städtchen für sich!

 

Spezialitäten in Werne

Außerdem kommt eine leckere hochprozentige Spezialität aus Werne. Die Kornbrennerei Ehringhausen ist ein familiengeführtes Traditionsunternehmen, das durch neue Kreationen mit der Zeit geht. Die Einwohner aus Werne und Umgebung wissen den Korn zu schätzen, der teilweise in Holzfässern gelagert wird. Auch Bio-Dinkelkorn und Bio-Kornbrand, Gin und Lord gehört zum Repertoire. Darüberhinaus finden Sie auch edle Geister wie Schlehengeist, Haselnussgeist, Zitronengeist, Orangengeist. Wer es süßer mag, wird mit Holunderlikör und fruchtigem Creme-Likör fündig. Einige der Produkte finden Sie sogar schon bei Amazon: Korn der Brennerei Ehringhausen. Wer sich die Produkte lieber vor Ort anschauen möchte, findet die Brennerei im Ehringhauser Weg 2 in 59368 Werne. Geöffnet ist Mittwoch bis Samstag nachmittag.

Busreisen Busreise

Busreisen und Städtereisen zu den schönsten Zielen rund um Werne, z.B. ins Ruhrgebiet, nach Hamm, ins Münsterland sowie in ganz NRW, z.B. nach Soest.

 • Busreisen nach Hamm
 • Busreisen ins Ruhrgebiet
 • Busreisen ins Münsterland
 • Busreisen in ganz Nordrhein-Westfalen

Mietwagen buchen Mietwagen

Hier können Sie Mietwagen für Ihren Aufenthalt in Werne im Voraus reservieren oder auch direkt bei Bedarf buchen. Der Mietwagen erwartet Sie dann bei Anreise schon an dem angegebenen Ort.

• Mietwagen Kamen
• Mietwagen Lünen
• Mietwagen Hamm
• Mietwagen Unna

 

Veranstaltungen in Werne

In Werne werden über das Jahr verteilt verschiedene Aktionstage veranstaltet. Dazu gehört der Weihnachtsmarkt genauso wie das Volksfest Sim-Jü.

Eigentlich heißt das Sim-Jü-Fest Simon-Juda-Markt und ist das älteste und größte Volksfest an der Lippe. Sein Ursprung liegt im Jahr 1362. Da hat Bischof Adolf von Münster Werne das Recht zugestanden, zu Simon und Juda – am 28. Oktober – einen freien Markt abzuhalten. Es war schon damals nicht nur ein Handelsmarkt, sondern hier zeigten auch Spielleute und Gaukler ihr Können.

Viele Theater- und Musikaufführungen, unter anderem auch Tourneetheater mit bekannten Stars, finden im Kolpingsaal von Werne statt. Überhaupt ist die Stadt Werne bekannt für ihr kulturelles Engagement.
So bietet sie unter anderem im Jugendzentrum Rapunzel einige Räume für Kulturveranstaltungen.
Viele ortsansässige Vereine nehmen dieses Angebot gern in Anspruch und es kommt immer wieder zu Darbietung für die große Öffentlichkeit.

Etwas ganz Besonderes ist die Freilichtbühne Werne. Hier findet jedes Jahr wieder der beliebte Adventsmarkt statt, bei dem Sie den Handwerkern über die Schulter schauen und natürlich die tollen handgemachten Waren auch erwerben können. Außerdem gibt es Theatervorführungen wie z.B. Pippi im Taka-Tuka-Land, Max und Moritz oder Die kleine Hexe. Im gemütlichen Bühnencafe wird für Ihr kulinarisches Wohl gesorgt.

Beliebt sind auch regelmässige Veranstaltungen wie der Auto- und Modefrühling, Werne karibisch und Donnerstags in Werne.

 

Stadtteile/Vororte in Werne

Werne wird in die Ortsteile Evenkamp, Stockum, Horst, Wessel, Holthausen, Schmintrup, Ehringhausen, Varnhövel, Lenklar und Langern unterteilt.

 

Übernachtungsmöglichkeiten in Werne

In Werne an der Lippe können Sie in verschiedenen Unterkünften übernachten. Es gibt Zimmer in einem Hotel, einer Pension oder einem Bed & Breakfast. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, eine Villa, ein Apartment, ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung für Ihren Urlaub, Wochenende oder Kurzurlaub in der Umgebung von Werne zu mieten. In vielen Hotels, B&Bs und Pensionen ist auch ein Haustier, z.B. ein Hund erlaubt.

Hotels in Werne: Hotel am Kloster (4 Sterne), Stadthotel im Kolpinghaus (3 Sterne), Hotel Stockumer Hof, Hotel Ickhorn (3 Sterne), Hotel 12 Bäume, Gasthaus Steakhaus Galgenbach,...

Pensionen & Bed and Breakfasts: Hubertus-Hof, Hotel-Pension Bleckmanns Hof,...

Einige der Hotels und Pensionen vermieten neben Zimmern auch Apartments und Ferienwohnungen.

» Hotels und Pensionen in Werne

 

Weitere Unterkünfte wie Hotels, Pensionen und Bed and Breakfasts, aber auch Villen, In Ferienwohnungen und Ferienhäusern finden Sie in den Nachbarorten, z.B. Dortmund, Castrop Rauxel,Selm, Lünen, Werne, Waltrop, Nordkirchen, Cappenberg, Ascheberg, Sendenhorst, Lüdinghausen, Kamen, Hamm, Bergkamen und Unna.