Rhein Ruhr Region
Rhein-Ruhr-Region Blog

Thema: Wandern

Der Keddinghäuser See bei Büren

Heute fahren wir im Rahmen unseres Urlaubs zum Keddinghäuser See. Damit sind wir also noch einmal im schönen Büren und suchen von hier aus den See auf.

Keddinghausen liegt östlich von Büren an der Straße nach Bad Wünnenberg. Bei dem See handelt es sich um eine kleine Talsperre, also ein Hochwasserrückhaltebecken mit einem Staudamm.

Wegweiser Keddinghäuser SeeWander-Wegweiser zum See in Hegensdorf

Auf einem Rundweg kann man den Keddinghäuser See leicht umrunden. Wir erweitern den Rundwanderweg und starten im Ort Hegensdorfmehr lesen

Die Wewelsburg bei Büren

Die Wewelsburg gehört zur Stadt Büren im Kreis Paderborn in Nordrhein-Westfalen.

Es handelt sich bei der Burg eigentlich um ein Renaissanceschloss hoch über dem Tal der Alme.

WewelsburgDie Wewelsburg

Heute beherbergt die Wewelsburg ein historisches Museum des Kreises Paderborn und die Jugendherberge der Stadt. Eine Besonderheit des historischen Gebäudes ist der dreieckige Grundriss.

Weg zur WewelsburgWir gehen vom Parkplatz zur Wewelsburg

Wewelsburg ModellDeutlich erkennt man die dreieckige Struktur der Burg im Modell.

Wewelsburg TorbogenEin Torbogen führt in den Innenhof

Wewelsburg Innenhof - Nordturm und JugendherbergeDer Innenhof mit mehr lesen

Obermarsberg im Hochsauerland

Wir fahren von Marsberg, genauer gesagt von Niedermarsberg, dem östlichen Tor zum Sauerland in Nordrhein-Westfalen, hinauf in den Ortsteil Obermarsberg.

Wir parken ganz oben am Friedhof vor der Stiftskirche, die wir schon vom Tal aus gesehen haben.

Stiftskirche ObermarsbergStiftskirche in Obermarsberg

Kirchenschiff Stiftskirche St. Peter und PaulIn der Stiftskirche St. Peter und Paul

Kanzel Schnitzereien, StiftskircheDie Kanzel mit faszinierenden Schnitzereien

Wunderbarer Altar…und am wunderbaren Altar.

Orgel Stiftskirche ObermarsbergSchnitzereien an der prunkvollen Orgel

Wir benutzen den Nordausgang des Friedhofs der Stiftskirche St. Peter und Paul und gelangen auf … mehr lesen

Rüthen an der Möhne

Die Stadt Rüthen liegt im Kreis Soest in Südwestfalen, im Osten von Nordrhein-Westfalen. Sie befindet sich etwa 25 Kilometer hinter der Möhne-Talsperre an der Bundesstraße B516.

Rüthen, alte GebäudeHistorische Gebäude im Zentrum von Rüthen

Rüthen ist die drittwaldreichste Stadt in NRW mit langem geschichtlichem Hintergrund. Ein Zeuge dieser bewegten Vergangenheit ist unter anderem die historische Stadtmauer mit Stadttoren und Türmen.

Teil der Stadtmauer in RüthenTeil der Stadtmauer

Rüthen ist ein schöner Ort für einen Urlaub im Sauerland. Zum Stadtgebiet gehören neben Rüthen … mehr lesen

Die eigenartige Almequelle bei Brilon

Heute besuchen wir die Almequelle in Alme, eigentlich sind es sogar mehrere Almequellen.

Alme ist ein kleiner beschaulicher Ort zwischen  in Brilon und Bad Wünnenberg in Nordrhein-Westfalen. Hier in Südwestfalen entspringt auch der eigenartige gleichnamige Fluss Alme.

St. Ludger Kirche, AlmeWir starten an der Kirche St. Ludger in Alme.

Die Almequelle ist eine Karstquelle mit einer Schüttung von durchschnittlich 400 – 800 Litern in der Sekunde. In ihrem Quelltopf und im Bachtal befinden sich über 104 einzelne Quellen.

An … mehr lesen

Die Aabachtalsperre bei Bad Wünnenberg

Heute besuchen wir die Aabachtalsperre bei Bad Wünnenberg zwischen Brilon und Paderborn in Nordrhein-Westfalen.

In den letzten Reiseberichten sind wir schon mehrmals im schönen Aabachtal gewandert, haben aber nie die Talsperre erreicht.

Man kann die Talsperre auf einer ebenen Straße umrunden. Diese Wanderung geht dann über etwa 9 Kilometer.

AabachtalsperreDie Aabachtalsperre, im Vordergrund kommt uns ein Vogel entgegen

Wir sehen den Staudamm der Aabachtalsperre und beginnen hier die Umrundung.

Man trifft unterwegs zahlreiche Fußgänger, Radfahrer und Inline-Skater.

Die … mehr lesen

Wanderung zum Schloss Fürstenberg

Heute wandern wir von Bad Wünnenberg nach Fürstenberg, das etwa 3 Kilometer entfernt liegt. Dort befindet sich das Schloss Fürstenberg.

Der Weg führt meist durch Felder und Wiesen über einen Hügel.

Hotel TannenhofWir starten am Tannenhof in Bad Wünnenberg

Hier sehen Sie nochmal den herrlichen Blick auf die Oberstadt, die auf der anderen Talseite liegt (das 1. Foto im Beitrag): Bad Wünnenberg

Wir beginnen unsere Wanderung zum Schloss in Fürstenberg am Flair Hotel Tannenhof.

Pferd am WegesrandPferd am Wegesrand

Über … mehr lesen

Wandern durch das Aabachtal in Bad Wünnenberg

Wanderungen durch das Aatal in Westfalen

Wir wandern heute durch das vielseitige Aabachtal in Bad Wünnenberg. Nach einem Zwischenaufenthalt im Aatalhaus sind wir weiter durch den Erlebnispark Aabachtal zum Pony-Bahnhof, zur Ziegenweide und zum Wildtiergehege gewandert.

Weiter führt der Weg zum Kneippbecken, zu den Bienenständen, zum Forsthaus Waldbach mit einem weiteren Teich und zur Auerochsenwiese.

Letztendlich erreicht der Wanderer den gewaltigen Damm der Aabach-Talsperre.

Aatalhaus, Pavillon und PaddelteichAatalhaus, Pavillon und Paddelteich

Am AatalhausDrei Pavillons am Aatalhaus

Einkehrmöglichkeit AabachtalDie Einkehrmöglichkeit im mehr lesen

Kurpark & Natur-Erlebnispark Aatal in Bad Wünnenberg

Park, Barfußpfad und Tiergehege im Aabachtal

Der Kurpark von Bad Wünnenberg wird auch Mehrgenerationenpark genannt. Wir machen hier im Aatal Urlaub, aber viele ander Leute machen hier eine Kur.

Der Park beginnt im Aatal (auch Aabachtal) hinter der Aatalklinik. Zu erreichen ist er über die Aatalstraße oder über die Straße In den Erlen.

Evangelische Kirche In den ErlenEvangelische Kirche „In den Erlen“

Kirche In den ErlenDie recht ungewöhnliche, aber sehr markante Kirche von nahem

Unsere Wanderung beginnt am großen Parkplatz am Ende der Straße „In mehr lesen

Die Hasper Talsperre in Hagen

Wir sind heute an der Hasper Talsperre in der Stadt Hagen in Westfalen, dem Tor zum Sauerland.

Staumauer Hasper TalsperreDer Blick über die Staumauer – gleich fällt uns der niedrige Wasserstand auf

Die Anfahrt erfolgt zunächst über den Stadtteil Hagen-Haspe. Wir fahren von dort aus über die Voerder Straße, die dann zur Hagener Straße wird. Weiter geht es durch den Ortsteil Hasperbach und dann links in den Talsperrenweg. Die Talsperre liegt direkt an der Grenze zu Ennepetal und damit … mehr lesen