Rhein Ruhr Region
Rhein-Ruhr-Region Blog

Thema: Ausflüge

Nordsternpark Gelsenkirchen

Rundgang durch den Nordsternpark in Gelsenkirchen

Heute waren wir im Nordsternpark in Gelsenkirchen im Ruhrgebiet. Wir haben einen langen Spaziergang durch den weitläufigen Landschaftspark gemacht.

Das Nordstern-Gelände ist ein moderner Industriepark auf dem Areal der ehemaligen Zeche Nordstern unweit der Stadtgrenze der Stadt Essen. Dabei handelt es sich um das ehemalige Bundesgartenschaugelände aus dem Jahre 1997. Seitdem ist der Bugapark ein beliebtes Ausflugsziel und auch Teil der Route der Industriekultur.

Blick ehemaliges BundesgartenschaugeländeBlick über das ehemalige Bundesgartenschaugelände

Ehemalige Zeche NordsternDie ehemalige Zeche mehr lesen

Spionagemuseum in Oberhausen

Im Spionage-Museum Oberhausen auf der Spur von 007

Das Spionagemuseum wurde erst 2012 eröffnet und ist schon eine feste Größe im Centro Oberhausen. Fans von Allem was mit Spionage, Agenten und Geheimdienst zu tun hat, kommen gerne hierhin. Mittlerweise ist das Spionage-Museum Oberhausen dauerhaft geschlossen.

Spionagemuseum Oberhausen EingangDie Dauerausstellung bietet unter dem Begriff TOP SECRET – Die geheimnisvolle Welt der Spionage in 18 unterschiedlichen Themenbereichen und auf ca. 2.000 m² Fläche die weltweit größte Einsicht in alte und neuen Techniken der mehr lesen

Brilon – Marktplatz mit historischem Rathaus

Die Hansestadt Brilon liegt im östlichen Sauerland in Südwestfalen, eine Region in Nordrhein-Westfalen.

Brilon ist ein staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad und gehört zum Hochsauerlandkreis. Demzufolge begegnen einem hier die Autokennzeichen HSK für den Landkreis „Hochsauerlandkreis“, aber auch BRI für Brilon.

Brilon RathausBrilon mit seinem barocken Rathaus am Markt

Zwar ist Brilon die waldreichste Stadt Deutschlands, doch liegt die Innenstadt nicht im Wald, sondern auf den sanften Höhen der Briloner Hochfläche. Hier befindet sich übrigens auch der Beginn … mehr lesen

Die Hasper Talsperre in Hagen

Wir sind heute an der Hasper Talsperre in der Stadt Hagen in Westfalen, dem Tor zum Sauerland.

Staumauer Hasper TalsperreDer Blick über die Staumauer – gleich fällt uns der niedrige Wasserstand auf

Die Anfahrt erfolgt zunächst über den Stadtteil Hagen-Haspe. Wir fahren von dort aus über die Voerder Straße, die dann zur Hagener Straße wird. Weiter geht es durch den Ortsteil Hasperbach und dann links in den Talsperrenweg. Die Talsperre liegt direkt an der Grenze zu Ennepetal und damit … mehr lesen

Dortmund – Klusenberg & Hengsteysee

Heute unternehmen wir eine Wanderung um den Klusenberg im Süden von Dortmund, westlich der bekannten Burgruine Hohensyburg.

Wir parken am Friedhof an der Hohensyburgstraße, überqueren diese und gehen dann rechts in den Wald.

Nach einer kurzen Waldwanderung erreichen wir bald die Felsausblicke über dem Hengsteysee, denn die Hänge des Klusenbergs enden unten am See.

Hengsteysee KlusenbergBlick vom Klusenberg auf den Hengsteysee und Hagen

Der Klusenberg ist der höchste Punkt der Stadt und gehört zum Ardeygebirge. Große Teile … mehr lesen

Hagen-Hohenlimburg, rund um den Oeger Steinbruch

Unser heutiger Ausflug führt uns nach Hagen in Westfalen zum Oeger Steinbruch. Genauer gesagt sind wir heute in Hagen-Hohenlimburg.

Die Stadt Hagen ist übrigens auch als „Tor zum Sauerland“ bekannt. Das kann man an der bergigen und waldigen Landschaft auch sehen.

Wir wandern in Hagen-Hohenlimburg zunächst die Oeger Straße entlang bis zum Pfad der Strunkschlenke hinter der Oeger Höhle. Dann gehen wir den durch den Taleinschnitt Strunkschlenke. Es geht hier steil bergan.

StrunkschlenkeDie Strunkschlenkemehr lesen

Wanderung um die Fuelbecker Talsperre

Heute fahren wir zur Fuelbecker Talsperre im Sauerland, die manchmal auch als Fuelbecketalsperre oder Fuelbecke Talsperre bezeichnet wird. Bitte nicht verwechseln mit der „Fürwigge Talsperre„, die südlich von Lüdenscheid liegt.

Sie befindet sich im Märkischen Kreis zwischen den Städten Altena und Lüdenscheid.

Fuelbecker TalsperreDie Sperrmauer der Fuelbecke Talsperre

Von Lüdenscheid oder von der A 45 kommend fahren wir in Richtung Altena bis Altroggenrahmede. Hier biegen wir dann scharf rechts ab. Ein Wegweiser zur Fuelbecke Talsperre ist … mehr lesen

Die Feldhofhöhle im Hönnetal

Wir sind unterwegs auf dem Hönnetal-Wanderweg. Das schöne Hönnetal liegt zwischen den Städten Hemer, Balve, Menden und Neheim.

Der kurze Anstieg zur Feldhofhöhle lohnt sich allemal, denn wir finden hier eine der schönsten und vor allem frei zugänglichen Höhlen im Sauerland.

Die begehbare Höhle im Naturschutzgebiet Hönnetal ist ein tolles Ausflugsziel, das auch für Kinder interessant ist. Die Feldhofhöhle liegt übrigens auf dem Stadtgebiet von Balve, ganz am Rand der Rhein-Ruhr-Region.

Bahnlinie - Burg Klusenstein
Über der Bahnlinie der  Hönnetalbahn thront die mehr lesen

Das Hönnetal im Sauerland, ideal zum Wandern

Wandern im Tal entlang der Hönne…

Wir fahren vom Ruhrgebiet aus über die Autobahn ins romantische Hönnetal im Sauerland. Der Hinweg führt uns dabei über die Städte Hagen, Iserlohn und Hemer.

Dann kommt der kleine Ort Deilinghofen. Etwa 3 km weiter fällt die Straße steil ab ins Tal der Hönne.

Unmittelbar hinter der Eisenbahnüberführung biegen wir rechts ab zum Parkplatz Klusenstein, also nicht bis zur Straßenkreuzung weiter fahren.

Bahnsteig Klusenstein
Bahnsteig Klusenstein

Man kann direkt unten parken … mehr lesen

Tiger & Turtle – Duisburg’s Magic Mountain

Die Landmarke in Duisburg – bekannter unter dem Namen Tiger & Turtle oder auch Tiger and Turtle Magic Mountain – liegt auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Vorort Wanheim-Angerhausen im Süden der Stadt.

Heinrich-Hildebrand-Höhe
Die Landmarke von der Siedlung Angerhausen aus gesehen.

Navi-Eingabe für die Anfahrt ist übrigens die Berzeliusstraße. Dies ist sozusagen die „Adresse“ der Tiger & Turtle Landmarke.

Duisburg Landmarke Schon von der Ehinger Straße aus sieht man die Landmarke in Duisburg. mehr lesen