Rhein Ruhr Region
Rhein-Ruhr-Region Blog

regional: Südwestfalen

Obermarsberg im Hochsauerland

Wir fahren von Marsberg, genauer gesagt von Niedermarsberg, dem östlichen Tor zum Sauerland in Nordrhein-Westfalen, hinauf in den Ortsteil Obermarsberg.

Wir parken ganz oben am Friedhof vor der Stiftskirche, die wir schon vom Tal aus gesehen haben.

Stiftskirche ObermarsbergStiftskirche in Obermarsberg

Kirchenschiff Stiftskirche St. Peter und PaulIn der Stiftskirche St. Peter und Paul

Kanzel Schnitzereien, StiftskircheDie Kanzel mit faszinierenden Schnitzereien

Wunderbarer Altar…und am wunderbaren Altar.

Orgel Stiftskirche ObermarsbergSchnitzereien an der prunkvollen Orgel

Wir benutzen den Nordausgang des Friedhofs der Stiftskirche St. Peter und Paul und gelangen auf … mehr lesen

Marsberg im Sauerland

Wir melden uns heute von einem Ausflug nach Marsberg im Sauerland in Südwestfalen.

Das Städtchen liegt östlich von Brilon in Nordrhein-Westfalen und gehört bereits zum Hochsauerlandkreis. Leicht zu erreichen ist Marsberg über die A44.

Reiterstatue MarsbergReiterstatue in Marsberg

Die Stadt besteht hauptsächlich aus den Ortsteilen Nieder- und Obermarsberg. Sie gilt auch als östliche Eingangspforte ins Sauerland.

Spaziergang durch Marsberg-Niedermarsberg

Wir besuchen zuerst die Haupt-Geschäftsstraße in Marsberg und die Kirche St. Magnus. Genauer gesagt handelt es … mehr lesen

Rüthen an der Möhne

Die Stadt Rüthen liegt im Kreis Soest in Südwestfalen, im Osten von Nordrhein-Westfalen. Sie befindet sich etwa 25 Kilometer hinter der Möhne-Talsperre an der Bundesstraße B516.

Rüthen, alte GebäudeHistorische Gebäude im Zentrum von Rüthen

Rüthen ist die drittwaldreichste Stadt in NRW mit langem geschichtlichem Hintergrund. Ein Zeuge dieser bewegten Vergangenheit ist unter anderem die historische Stadtmauer mit Stadttoren und Türmen.

Teil der Stadtmauer in RüthenTeil der Stadtmauer

Rüthen ist ein schöner Ort für einen Urlaub im Sauerland. Zum Stadtgebiet gehören neben Rüthen … mehr lesen

Die eigenartige Almequelle bei Brilon

Heute besuchen wir die Almequelle in Alme, eigentlich sind es sogar mehrere Almequellen.

Alme ist ein kleiner beschaulicher Ort zwischen  in Brilon und Bad Wünnenberg in Nordrhein-Westfalen. Hier in Südwestfalen entspringt auch der eigenartige gleichnamige Fluss Alme.

St. Ludger Kirche, AlmeWir starten an der Kirche St. Ludger in Alme.

Die Almequelle ist eine Karstquelle mit einer Schüttung von durchschnittlich 400 – 800 Litern in der Sekunde. In ihrem Quelltopf und im Bachtal befinden sich über 104 einzelne Quellen.

An … mehr lesen

Brilon – Marktplatz mit historischem Rathaus

Die Hansestadt Brilon liegt im östlichen Sauerland in Südwestfalen, eine Region in Nordrhein-Westfalen.

Brilon ist ein staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad und gehört zum Hochsauerlandkreis. Demzufolge begegnen einem hier die Autokennzeichen HSK für den Landkreis „Hochsauerlandkreis“, aber auch BRI für Brilon.

Brilon RathausBrilon mit seinem barocken Rathaus am Markt

Zwar ist Brilon die waldreichste Stadt Deutschlands, doch liegt die Innenstadt nicht im Wald, sondern auf den sanften Höhen der Briloner Hochfläche. Hier befindet sich übrigens auch der Beginn … mehr lesen