Oberhausen, Rhein-Ruhr-Region

Hotels, Urlaub, Städtereisen - Die Stadt Oberhausen im Ruhrgebiet, NRW

Die Stadt Oberhausen liegt im westlichen Ruhrgebiet und gleichzeit am unteren Niederrhein. Damit gehört Oberhausen sowohl zur Rhein-Ruhr-Region als auch zum Rheinland.

Es i st eine Stadt, die viele Facetten zeigt. Egal ob Künstler oder Athlet, dort wird jeder fündig, denn die Stadt Oberhausen bietet alles: Sport und Freizeit pur für jeden Geschmack, dazu Kultur und Shopping ohne Ende.

Hotels in Oberhausen Hotel Oberhausen

Hotels im Ruhrgebiet und in der gesamten Rhein-Ruhr-Region finden Sie hier von einfachen und preiswerten Pensionen bis hin zu Luxus-Hotels in den Städten der Metropolregion

• Hotels in Oberhausen

Ferienwohnungen in Oberhausen Ferienwohnung Oberhausen

Buchen Sie hier Ferienwohnungen in Oberhausen für Ihren nächsten Urlaub in der Rhein-Ruhr-Region.

• Ferienwohnungen in Oberhausen

Weihnachtsbaum Centro OberhausenBeliebtes Ziel für Menschen aus der gesamten Region und auch von noch weiter ist das berühmte Oberhausener CentrO in der sog. Neuen Mitte. Es ist das größte Einkaufszentrum Europas.

Der ca. 28 ha große Kaisergarten, der inmitten von Oberhausen liegt, lädt mit seinen großen Wald - und Wiesenflächen zur Erholung sowie zu langen Spaziergängen ein.

Auch das Tiergehege Kaisergarten am südlichen Ufer des Rhein-Herne-Kanals lädt mit zahlreichen Tierarten ein, wobei der Eintritt sogar kostenlos ist. Hier leben Alpakas, Rothirsche und Damwild, Wollschweine, Wildschweine und Minischweine, Pferde und Ponies, Esel, Rinder, Schafe und Ziegen, Otter, Waschbären und Luchse sowie zahlreiche Nagetiere, Vögel und auch Schildkröten. Manche Tiere findet man auf dem kleine Bauernhof, der zur Parkanlage gehört. Sie dürfen die Tiere übrigens auch füttern, allerdings nur mit dem Futter aus den aufgestellten Automaten. Geöffnet ist der Park täglich.

 

Sehenswürdigkeiten und Museen

Oberhausen bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten. Die Burg Vondern z.B., die in Oberhausen-Osterfeld anzuschauen ist, ist ein ehemaliger Bauernhof, in dem nun das Informationszentrum des Emscher Landschaftsparks zu finden ist.

In der "Neuen Mitte" von Oberhausen befindet sich das Sea Life. Es ist ein großes Süß- und Salzwasseraquarium, das unter anderem Deutschlands größte Haiaufzuchtstation beheimatet.

Busreisen nach Oberhausen

Busreisen nach Oberhausen und ins Ruhrgebiet finden Sie hier. Fahren Sie zum Shopping ins Centro, zum Gasometer oder zum Musical.

 • Busreisen nach Oberhausen
 • Busreisen ins Ruhrgebiet

Das Bunkermuseum, in der Nähe vom berühmten und bekannten Gasometers, zeigt regelmäßige Ausstellungen die viele Besucher anlockt.

Spaß für die ganze Familie bietet das Spionagemuseum. Hier erfahren Sie alles über Spionage, Geheimdienste und Agenten.

Das LVR Industriemuseum Oberhausen bietet Unterhaltsames und Lehrreiches.

Die zugehörige Zinkfabrik Altenberg gewährt Ihnen interessante Einblicke in die Schwerindustrie an Rhein und Ruhr, während die St. Antony-Hütte sich dem Besucher als Geburtsstätte der Ruhrindustrie zeigt. Tipp: Jeden ersten Freitag im Monat ist der Eintritt frei.

Das Museum Eisenheim zeigt das damalige Leben in einer Arbeitersiedlung und ist den Sommer über sonntags und an Feiertagen geöffnet.

Eine erwähnenswerte Sehenswürdigkeit ist auch das Schloss Oberhausen, welches im Jahre 1818 von Maximillian Graf von Westerholt Gysenberg errichtet wurde. Im Jahre 1912 wurde es dann zum Eigentum der Stadt Oberhausen.

Mietwagen Oberhausen buchen

Hier können Sie Mietwagen für Ihren Aufenthalt in Oberhausen im Voraus reservieren oder auch direkt bei Bedarf buchen. Der Mietwagen erwartet Sie dann bei Anreise schon an dem angegebenen Ort.

• Mietwagen Oberhausen

 

Veranstaltungen in Oberhausen

Regelmässige Events sind vor allem die Internationalen Kurzfilmtage. Alle zwei Jahre findet auch MULTI statt, eine internationale Jugendbegegnung.

Viel Spaß haben kann man auf der Sterkrader Fronleichnamskirmes, denn nicht umsonst ist es die größte Straßenkirmes Europas.

Am Sonntag vor Rosenmontag finden in Oberhausen der größte Karnevalszug des Ruhrgebiets im Zentrum statt. Weitere Umzüge finden an den verschiedenen Karnevalstagen in den Vororten statt.

Im Olga-Park wird mit der Ruhr in Love ein größeres Tanzvent der Elektronischen Sparte veranstaltet. Ebenfall im OLGA Park wird alljährlich Olgas Rock gefeiert, ein Rock-Festival mit freiem Eintritt.

Im Einkaufszentrum CentrO findet in der Vorweihnachtszeit ein Weihnachtsmarkt mit Jahrmarktelementen statt. Dazu gehören auch mehrere Themen-Weihnachtsmärkte wie der Bergweihnachtsmarkt. Im Eingangsbereich wird alljährlich eine große Rodelbahn aufgestellt. Auch das größte Räuchermännchen der Welt befindet sich hier und wird von einem riesigen Nussknacker und andere Besonderheiten umgeben.

 

Geschichte von Oberhausen

Die Geschichte der Rhein-Ruhr-Stadt Oberhausen ist eigentlich erst ab dem Jahr 1862 nachzuvollziehen, da in diesem Jahr die Gründung der Gemeinde Oberhausen stattfand. In den darauf folgenden Jahren entwickelte sich die Stadt mit und in der Rhein-Ruhr-Region stetig weiter.

1874 wurde die Verteilung der Stadtrechte festgelegt. Fünf Jahre später eröffnete Oberhausen sein berüchtigtes Amtsgericht.

Des Weiteren nahm der Oberhausener Straßenverkehr im Jahre 1897 als erster städtischer Verkehrsbetrieb in Deutschland die Fahrt auf.

Im Jahre 1929 wurde Groß-Oberhausen durch den Zusammenschluss der folgenden drei Städte gebildet:Oberhausen, Sterkrade und Osterfelde.

Auch Städtepartnerschaften sind in der Rhein-Ruhr-Region sehr beliebt. So gründete man im Jahre 1974 die erste Städtepartnerschaft zwischen Oberhausen, Middlesborough und Großbritannien.

Ein weiterer wichtiger geschichtlicher Punkt der Stadt ist der Straßenbahnverkehr, den Oberhausen am 1. Juni 1996 nach knapp 28 Jahren Pause wieder aufnahm.

Die Bedeutung des Ruhrgebiets verlor durch den Strukturwandel ziemlich an Bedeutung. Trotz alledem haben heute noch große Unternehmen, wie z.B. Thyssen Krupp ihre größten Produktionsstandorte in dieser Region. Ein bedeutender Grund dafür ist die sehr gute infrastrukturelle Verbindung innerhalb der Region und der Umgebung.

2004 ist die Rhein - Ruhr - Stadt Oberhausen 75 Jahre alt geworden.

 

 

Urlaub und Unterkünfte in Oberhausen

Hotels & Unterkünfte in Oberhausen

Ferienwohnungen in Oberhausen

Busreisen nach Oberhausen (z.b. Shopping-Touren zum Centro)

Mietwagen in Oberhausen

 

Ausflüge - Tipps und Infos für Oberhausen & Umgebung:

Spionagemuseum in Oberhausen

...alle Ausflugstipps für Oberhausen

 

Reiseführer, Karten & mehr Infos zu Oberhausen

Oberhausen - Reiseführer, Stadtpläne, Literatur

www.oberhausen-tourismus.de

Oberhausen.de - Tourist Information