Oberhausen, Rhein-Ruhr-Region

Kurzurlaub - Hotels - Städtereisen - Die Stadt Oberhausen im Ruhrgebiet (NRW)

Die Geschichte und Entwicklung der Stadt Oberhausen läuft auf einen langen aber auch ewigen Kalender hinaus.
Die Geschichte der Rhein-Ruhr-Stadt Oberhausen ist eigentlich erst ab dem Jahr 1862 zu zeigen, da in diesem Jahr die Gründung der Gemeinde Oberhausen stattfand.
In den darauf folgenden Jahren entwickelte sich die Stadt mit und in der Rhein-Ruhr-Region stetig weiter.
1874 wurde die Verteilung der Stadtrechte festgelegt. Fünf Jahre später eröffnete Oberhausen ihr berüchtigtes Amtsgericht.
Des Weiteren nimmt der Oberhausener Straßenverkehr im Jahre 1897 als erster städtischer Verkehrsbetrieb in Deutschland die Fahrt auf.
Im Jahre 1929 wurde Groß - Oberhausen durch den Zusammenschluss der folgenden drei Städte gebildet:
Oberhausen, Sterkrade und Osterfelde.

Hotels in Oberhausen Hotel Oberhausen

Hotels im Ruhrgebiet und in der gesamten Rhein-Ruhr-Region finden Sie hier von einfachen und preiswerten Pensionen bis hin zu Luxus-Hotels in den Städten der Metropolregion

• Hotels in Oberhausen

Auch Städtepartnerschaften sind in der Rhein-Ruhr-Region sehr beliebt. So gründete man im Jahre 1974 die erste Städtepartnerschaft zwischen Oberhausen, Middlesborough und Großbritannien.
Ein weiterer wichtiger geschichtlicher Punkt ist der Straßenbahnverkehr, den Oberhausen am 1. Juni 1996 nach knapp 28 Jahren wieder aufnahm.
In diesem Jahr wurde auch das berühmte Oberhausener CentrO, eines der modernsten Einkaufs - und Freizeitzentren in Deutschland, eröffnet.
2004 ist die Rhein - Ruhr - Stadt Oberhausen 75 Jahre alt geworden.
Ferienwohnungen in Oberhausen Ferienwohnung Oberhausen

Buchen Sie hier Ferienwohnungen in Oberhausen für Ihren nächsten Urlaub in der Rhein-Ruhr-Region.

• Ferienwohnungen in Oberhausen

Busreisen nach Oberhausen zum Musical Musical in Oberhausen

Busreisen nach Oberhausen und in die gesamte Rhein-Ruhr-Region finden Sie hier. Fahren Sie zu den schönsten Städten der Metropolregion oder besuchen Sie das Musical "Sister Act" und das neue "Ice Age".

• Busreisen nach Oberhausen

Das Ruhrgebiet verlor, durch den Strukturwandel, ziemlich an Bedeutung. Dadurch trat sie so in etwas dunklereres Licht.
Trotz alledem haben heute noch große Unternehmen, wie z.B. Thyssen Krupp ihre größten Produktionsstandorte in diser Region.
Ein bedeutender Grund dafür ist die sehr gute infrastrukturelle Verbindung.
Allerdings ist das Ruhrgebiet eine eher strukturschwache Region, die mit einer Arbeitslosenquote von 13,3 % die höchste der westdeutschen Länder ist. Oberhausen ist eine Stadt, die viele Fassetten zeigt. Egal ob Künstler oder Athlet, dort wird jeder fündig. Denn Oberhausen bietet Kultur und Freizeit pur.

Weihnachtsbaum Centro OberhausenDer ca. 28 ha große Kaisergarten, der inmitten von Oberhausen liegt, lädt, durch seine großen Wald - und Wiesenflächen zu langen Spaziergängen ein. Aber auch das Zoogelände, auf dem über 120 Tierarten zu finden sind, lädt zur Begeisterung ein.

Oberhausen bietet jede Menge Sehenswürdigkeiten.

Die Burg Vondern z.B., die in Oberhausen-Osterfeld anzuschauen ist, ist ein ehemaliger Bauernhof, in dem nun das Informationszentrum des Emscher Landschaftsparks zu finden ist.

Das Bunkermuseum, in der Nähe vom berühmten und bekannten Gasometers, zeigt regelmäßige Ausstellungen die viele Besucher anlockt. Spaß für die ganze Familie bietet das Spionagemuseum.

Eine erwähnenswerte Sehenswürdigkeit ist auch das Schloss Oberhausen, welches im Jahre 1818 von Maximillian Graf von Westerholt Gysenberg errichtet wurde. Im Jahre 1912 wurde es dann zum Eigentum der Stadt Oberhausen.

 

Weitere Infos zu Oberhausen:

www.oberhausen-tourismus.de

Oberhausen.de - Tourist Information