Die Stadt Lünen

Hotels, Urlaub, Städtereisen - Lünen ist die Stadt der vielen Parks

Die größte Stadt im Landkreis Unna ist Lünen. Lünen gehört zum Landschaftsverband Westfalen-Lippe, zum Regionalverband Ruhr und zum Hansebund der Neuzeit. Lünen liegt etwas nördlich von Dortmund und an der Grenze zum Münsterland.

Der Datteln-Hamm-Kanal und die Flüsse Lippe und Seseke machen Lünen zu einem recht wasserreichen Städtchen. So war es auch kein Zufall, dass hier im Rahmen der Landesgartenschau 1996 der Seepark Lünen entstand. Unmittelbar am Datteln-Hamm-Kanal gelegen bildet der Horstmarer See den Mittelpunkt des Parks. Das Südufer ist ein Naturschutzgebiet  und am Nordufer hat sich das Strandbad etabliert.

Lünen war früher, wie viele andere Städte auch, eine Stadt des Bergbaus. Somit gibt es hier einige bergbaubedingte Senkungen. Eine davon ist das Hostmarer Loch. Es wurde zum natürlichen Amphitheater.

Hotels in Lünen

Hotels und andere Unterkünfte in Lünen. Das Hotel an der Persil-Uhr an der Münsterstraße im Zentrum hat seinen ganz eigenen Charme und verwöhnt Sie mit gutem Essen. An der Dortmunder Strasse finden Sie das City Partner Stadthotel Lünen***. Im 4 Sterne-Hotel Ringhotel Am Stadtpark gibt es Kongressräume für Geschäftsreisende, Massagen, Solarium, Fitnessraum, Dampfbad, Innenpool, Minigolf uvm. An der Fußgängerzone Lange Straße liegt das Hotel Drei Linden.

• Hotels in Lünen

Haben Sie schon einmal Discgolf gespielt? Wissen Sie überhaupt, was das ist?
Bei diesem Spiel geht es darum – ähnlich wie beim Golf – von einem festgelegten Abwurfplatz mit möglichst wenigen Würfen ein bestimmtest Ziel zu treffen und das ganze mittels eines Frisbees. Im Seepark Lünen wurde 2007 eine solche Discgolf-Anlage eröffnet, die erste in NRW.

Ferienwohnungen in Lünen Ferienwohnung Lünen

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Lünen und Umgebung, wie z.B. in Cappenberg finden Sie hier.

• Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Lünen

Zur Erholung und Freizeitgestaltung gibt es in Lünen noch weitere Parks, nämlich den Südpark, den Volkspark in Brambauer, den Nordpark am Freibad in Brambauer, den Lippepark, das Erholungsgebiet Cappenberger See mit dem bekannten Schloss Cappenberg und den Tobiaspark mit dem alten Friedhof in der Innenstadt.

Im Volkspark Schwansbell steht das Schloss Schwansbell, ein altes westfälisches Wasserschloss. Allerdings umschließt der Wassergraben  nicht das Schloss selbst, sondern eine kleine Garteninsel. Hier stand in früheren Zeiten eine kleine Burg.

Im Gesindehaus ist das Museum der Stadt Lünen beheimatet. Thema ist die Wohnkultur zwischen 1830 und 1930. Zu den Ausstellungsstücken gehört unter anderem eine originale Arbeiter-Wohnküche und eine Puppen- und Spielzeugsammlung.

Zu den vielen Sehenswürdigkeiten von Lünen gehört unter anderem die neugotische kreuzförmige Basilika, die Katholische Pfarrkirche St. Marien. Von der ehemaligen Ausstattung sind heute nur noch Teile erhalten. Darunter auch der 1270 entstandene Taufstein, das Triumpfkreuz des 14. Jahrhunderts und zwei Madonnenstatuen aus Sandstein aus dem 13. Jahrhundert.

In den 60er Jahren wurden zwar einige Fachwerkbauten abgerissen, trotzdem gibt es im historischen Stadtkern noch einige dieser sehr schönen Häuser. Die ältesten davon stammen aus dem 17. Jahrhundert, zum Beispiel das Traufenhaus von 1651, das sich in der Mauerstraße befindet.

In der Ziethenstraße steht eine der typischen Zechenkolonien  aus dem 19. Jahrhundert. Hier in der Kolonie steht auch die ehemalige Pestalozzi-Schule, heute eine kulturelle Begegnungsstätte mit Bergbaumuseum im Dachgeschoss und einem Stollennachbau.

Das Rathaus von Lünen wurde 1960 von Willy Brandt übergeben und hat heute noch einen denkmalgeschützten Paternosteraufzug.

Ein ehemaliger Förderturm der Zeche Minister Achenbach im Stadtteil Brambauer wurde umgestaltet zum Lüntec-Tower, auch Colani-Ei oder UFO genannt.
In 35 m Höhe finden Sie die Business-Lounge, von der aus Sie einen herrlichen Panoramablick über Lünen genießen. Im Foyer, der ehemaligen Schachthalle, finden immer wieder interessante Veranstaltungen statt.

Im März 2008 wurde in Lünen die damals größte Moschee in Nordrhein-Westfalen eingeweiht und eröffnet. Nach vielen Auseinandersetzungen ist sie entstanden und heute ein kulturelles Highlight. Das äußerlich schlichte Gebäude mit Minarett verbirgt innen reichhaltige Mosaiken und Kalligraphien, im Zentrum einen Brunnen, darüber einen schwebenden Leuchter mit über 100 Lampen. Auf der Empore befindet sich der Frauenbereich. Übrigens findet kein öffentlicher Gebetsruf statt. 

Mietwagen Lünen buchen

Hier können Sie Mietwagen für Ihren Aufenthalt in Lünen im Voraus reservieren oder auch direkt bei Bedarf buchen. Der Mietwagen erwartet Sie dann bei Anreise schon an dem angegebenen Ort.

• Mietwagen Lünen

In Lünen finden viele immer wiederkehrende Veranstaltungen statt. So der Tanz in den Mai auf dem Willy-Brandt-Platz, im September die Lünsche Mess – ein Stadtfest mit Kirmes und im Juli das Brunnenfest vor dem Rathaus – dann wird der Willy-Brandt-Platz zum größten Biergarten der Stadt.

Außerdem diesen Events findet im November Jazz-Light und ein großes Kinofest statt – ein Fest für deutsche Filme.
Ganz besonders für Familien zu empfehlen ist das Familien-Drachenfest im Oktober oder das Brami Familienfest.

Oktoberfest, Fackelschwimmen, Rock im Loch, Lüner Hanselauf, ein riesiger Obst- und Markttag, die Senioren- und Behindertenmesse, das Senioren-Sportfest – in Lünen ist das ganze Jahr über was los. 

Machen Sie sich auf den Weg und besuchen Sie die schöne Stadt Lünen!

 

Urlaub und Unterkünfte in Lünen

Hotels & Unterkünfte in Lünen

Ferienwohnungen in Lünen

Mietwagen in Lünen

 

Reiseführer, Karten & mehr Infos zu Lünen

Hier finden Sie Karten wie Wanderkarten und Radwanderkarten, Stadtplan, Reiseführer, Kalender und Bücher zur Geschichte der Stadt Lünen:

Lünen - Literatur, Karten & Kalender

 

Busreisen ins Ruhrgebiet

Busreisen und Städtereisen zu den schönsten Zielen rund um Lünen, z.B. ins Ruhrgebiet, ins Münsterland sowie in ganz NRW.

 • Busreisen nach Dortmund
 • Busreisen ins Ruhrgebiet
 • Busreisen ins Münsterland
 • Busreisen in ganz Nordrhein-Westfalen