Rhein Ruhr Region
Rhein-Ruhr-Region Blog

Thema: Bergbau

Alte Kolonie Eving – Dortmund

Wir sind noch immer in Eving, einem Stadtteil im Norden von Dortmund. Heute unternehmen wir einen Rundgang durch die Alte Kolonie.

Bei der Alten Kolonie in Dortmund-Eving handelt es sich um eine historische Zechensiedlung von 1897, die heute unter Denkmalschutz steht. Damit ist die Kolonie heutzutage ein Stück Industriekultur und auch eine Sehenswürdigkeit in Dortmund.

Kirche St. BarbaraKirche St. Barbara, unser Ausgangspunkt zum Rundgang durch die Alte Kolonie Eving.

Nachdem im Jahre 1987 die Zeche „Minister mehr lesen

Dortmund-Eving – Zeche Minister Stein

Heute sehen wir uns Dortmund-Eving mit der ehemaligen Zeche Minister Stein an.

Eving ist ein nördlicher Stadtbezirk und gleichzeit ein Stadtteil an der Bundesstraße 54, die Dortmund mit Lünen verbindet.

Ortseingangsschild Dortmund-EvingDortmund-Eving

Ab Fredenbaum bis zur Stadtgrenze Lünen heißt die B 54 dann Evinger Str. Auf ihr fährt die U-Bahn U 41 bis zum Vorort Brechten.

Wir begleiten die Strecke über Minister Stein, Externberg und Grävingholz.

Die Zeche Minister Stein zählte einst zu den größten Kohlezechen … mehr lesen

Alte Kohlenbahn-Trasse in Haßlinghausen

Haßlinghausen ist ein Ortsteil von Sprockhövel und liegt im Ennepe-Ruhr-Kreis, der zur Rhein-Ruhr-Region in Nordrhein-Westfalen gehört.

Hier befindet sich die Bahntrasse der alten Kohlenbahn.

KohlenbahnDie ehemalige Kohlenbahn bei Haßlinghausen

Heutzutage ist diese ehemalige Trasse ein wunderbarer Rad- und Wanderweg, genauer gesagt ist sie ein Teil des erweiterten Ruhrtal-Radweges.

Sie trägt den Namen Glückauf-Trasse. Es handelt sich dabei um die „Schleife Ruhrtal / Radweg von Ruhr zu Ruhr“, die durch das schöne Ruhrhügelland führt. Dieser … mehr lesen

Bochum – Sehenswürdigkeiten

Nach dem Rundgang durch die Bochumer Innenstadt samt Hauptbahnhof möchte ich an dieser Stelle noch einige Besichtigungsziele und auch Sehenswürdigkeiten der Stadt vorstellen.

Ein Ausflug oder auch eine Kurzurlaub in Bochum lohnt sich allemal, denn es gibt viel zu entdecken.

Das Deutsche Bergbaumuseum
Das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum

Unweit des Stadtzentrums, am nördlichen Ende der Kortumstraße, beginnt der Bochumer Stadtpark.

Rund um den Stadtpark liegen einige wichtige Sehenswürdigkeiten: das Deutsche Bergbaumuseum, das Zeiss-Planetarium, der Bismarckturm, der Bochumer Tierparkmehr lesen

Zeche Zollverein in Essen

Heute machen wir einen Ausflug und besichtigen die Zeche Zollverein in Essen, die auch als Eiffelturm des Ruhrgebiets bekannt ist.

Die Zeche Zollverein steht unter Denkmalschutz und wurde 2001 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Es handelte sich übrigens um eine der größten, schönsten und seinerzeit modernsten Zechen Deutschlands. Die Zeche Zollverein wurde dann im Jahre 1986 im Rahmen der Zechenschließungen stillgelegt. Eigentlich eine Schande, wenn man sich den technischen Aufwand vergegenwärtigt. Es war zudem die letzte Zeche Essens.… mehr lesen