Rhein Ruhr Region
Rhein-Ruhr-Region Blog


Wanderung um die Fuelbecker Talsperre

Heute fahren wir zur Fuelbecker Talsperre im Sauerland, die manchmal auch als Fuelbecketalsperre oder Fuelbecke Talsperre bezeichnet wird. Bitte nicht verwechseln mit der „Fürwigge Talsperre„, die südlich von Lüdenscheid liegt.

Sie befindet sich im Märkischen Kreis zwischen den Städten Altena und Lüdenscheid.

Fuelbecker TalsperreDie Sperrmauer der Fuelbecke Talsperre

Von Lüdenscheid oder von der A 45 kommend fahren wir in Richtung Altena bis Altroggenrahmede. Hier biegen wir dann scharf rechts ab. Ein Wegweiser zur Fuelbecke Talsperre ist hier vorhanden. Diesem Sträßchen  folgen wir solange, bis vor uns die Sperrmauer der Talsperre auftaucht.

Wir fahren die letzte Serpentine hoch bis zum Parkplatz im ehemaligen Steinbruch. Das Parken ist hier übrigens kostenlos. Von hier aus können wir jetzt bequem um die Talsperre wandern.

Infotafel am RundwegInfotafel der Trinkwassertalsperre am Rundweg

Die Fuelbecker Talsperre besteht aus zwei Tälern: das westliche Tal (Richtung Lüdenscheid) mit dem Riethahner Bach und das östliche Tal, das den Bach Fuelbecke hierhin bringt.

Bei unserem Besuch war die Talsperre randvoll und lief über, vermutlich weil es in letzter Zeit viel geregnet hat. Dieses Schauspiel findet natürlich nicht immer statt.

Sperrmauer Wasserwerk AltenaSperrmauer mit Wasserwerk der Stadt Altena im Sauerland.

Rundweg Hotel Fuelbecker TalsperreDer Rundweg beginnt unterhalb des Hotels Fuelbecke Talsperre.

SperrmauerDie Sperrmauer von der Wasserseite

Wassereinfluss und VorbeckenWir erreichen den ersten Wassereinfluss samt Vorbecken

Zweiter Wasserzulauf mit VorbeckendammZweiter Wasserzulauf mit Vorbeckendamm

Kurz vor dem Vorbeckendamm biegen wir rechts ab und steigen hinauf. Von hier oben haben wir einen weiten Überblick auf den Vorsee und die Talsperre bis zur Sperrmauer.

Wasser schoss steil hinabDas Wasser schoss zu diesem Zeitpunkt steil hinab.

Felswände und Wasserfälle auf der Ostseite.Einige Felswände und Wasserfälle auf der Ostseite …

imposantes Wurzelwerk… und dieses imposante Wurzelwerk.

Fuelbecker TalsperreDie überschäumende Fuelbecker Talsperre von der anderen Seite aus.

Wasserwerk Stadt AltenaDas Wasserwerk der Stadt Altena von der Mauer aus.

Sperrmauer mit HotelDie breite Sperrmauer mit dem Hotel

Das war der Foto-Reisebericht unserer erlebnisreichen und nicht zu langen Wanderung um die Fuelbecke Talsperre.

Wenn Sie hier in der Nähe übernachten möchten, finden sie einige Unterkünfte in der Umgebung. Die nächsten Hotels sind der Gasthof Spelsberg in Altena und in Lüdenscheid das Hotel Stadt Lüdenscheid sowie die 4-Sterne-Häuser Hotel Kattenbusch und Hotel Sportalm Gipfelglück. Außerdem gibt es mehrere Ferienwohnungen in beiden Städten.

Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs und das Betrachten unserer Bilder!

 

Unterkünfte & Reisen in der Umgebung der Fuelbecker Talsperre

Hotels & Unterkünfte in Lüdenscheid

Hotels & Unterkünfte in Altena

Hotels im Sauerland

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Lüdenscheid

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Altena

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Sauerland

Busreisen ins Sauerland

Mietwagen

 

Reiseführer & Karten

Märkischer Kreis – Reiseführer, Wanderkarten u.ä.

Sauerland – Reiseführer, Wanderkarten, Wanderführer

 

Weitere Informationen zur Region

Märkischer Kreis

Das Hönnetal
Feldhofhöhle im Hönnetal

Sauerlandpark Hemer
Felsenmeer Hemer – Sauerland

alle Ausflugstipps für den Märkischen Kreis
alle Ausflugstipps für das Sauerland

 




Ein Kommentar

  1. Ruhrpott Bloggerin
    07.11.2015 um 11:19:33

    Vielen Dank für die tolle Inspiration. Eine gute Idee für den nächsten Wochenendausflug. Wird auch unsere Kleine beeindrucken. LG Desiree