Rhein Ruhr Region
Rhein-Ruhr-Region Blog


Dortmund, das innere Zentrum – Rundgang Teil 2

Spaziergang über Kampstrasse und Fußgängerzone Westenhellweg bis zum Ostenhellweg

Wir gingen auf unserem Rundgang durch Dortmund bisher durch die Hansastraße zur Kampstraße, siehe hier: Rundgang durch die Innenstadt von Dortmund, Teil 1

Heute gehen wir von der Kampstraße über eine der beliebtesten Fußgängerzonen Deutschlands, den Westenhellweg bis zur Reinoldikirche am Beginn des Ostenhellwegs.

Hier sehen wir überraschenderweise an der ehemals oberirdischen Haltestelle  eine alte Straßenbahn, aber der Schein trügt!

Im Zentrum: Kampstraße mit Straßenbahn
die Petrikirche ist rechts im Hintergrund zu sehen

In der Innenstadt fährt schon seit Jahren keine Straßenbahn mehr oberirdisch. Aber auf den ersten Blick sah es fast aus wie früher, nur daß dann immer sehr viele Bahnen hier gleichzeitig verkehrten. Und auch zu dieser Zeit fuhren alte und neue, moderne Straßenbahnen viele Jahre lang parallel auf den Gleisen über der Erde.

Alle U-Bahnen verlaufen heute unter der Erde und zwar direkt unter uns. Dabei ist die jetzt unterirdische Haltestelle Kampstrasse nach wie vor ein wichtiger Knotenpunkt für Straßenbahnlinien in alle Richtungen der Stadt.

Die historische Straßenbahn ist nur noch ein Erinnerungsstück und wird nun als Restaurant genutzt.

Historische Linie 403 als Restaurant, hinten die Reinoldikirche.

Die Kampstraße mit Reinoldikirche

Kreuzung Hansastraße / Kampstraße

Wir überqueren die Kreuzung und gehen dann bei Karstadt links in die Fußgängerzone. Es ist der Westenhellweg, eine der am meisten frequentierten Fußgängerzonen Deutschlands.

Kreuzung Westenhellweg / Hansastraße

Hansastraße führt mit Marktständen zum Hansaplatz, denn heute ist Markttag!
Wenn Markt ist, herrscht hier regelmässig ein großes Fußgängeraufgebot.

Das Krügerhaus mit der denkmalgeschützten Krüger-Passage
man beachte die herrlichen Jugendstil-Elemente an der Fassade

Ein Klavierspieler sitzt mitten auf dem Westenhellweg

Der Westenhellweg

Wir erreichen den Vorplatz der Reinoldikirche (links) mit dem
modernen Reinoldino-Vorbau und der Marienkirche (rechts)

Hier zwischen den beiden evangelischen Kirchen geht der Westenhellweg in den Ostenhellweg über:

Ostenhellweg zwischen Reinoldi- und Marienkirche

Hier unterbrechen wir unseren Rundgang und treffen uns beim nächsten Mal wieder.

Bis dann!

 

Das war unser Foto-Reisebericht über das innere Herz des Dortmunder Zentrums, die Kampstrasse und die beliebte Fußgängerzone Westenhellweg bis hin zum Ostenhellweg.

 

Unterkünfte in Dortmund

Hotels in Dortmund

Ferienwohnungen in Dortmund

Mietwagen für Dortmund

Busreisen nach Dortmund

 

Reiseführer für Dortmund

Dortmund – Reiseführer, Stadtpläne, Literatur

 

Weitere Informationen zu Dortmund

Dortmund

…alle Ausflugstipps für Dortmund

sowie auf www.reiseziel-dortmund.de