Rhein Ruhr Region
Rhein-Ruhr-Region Blog

regional: Bochum

Bochum – Sehenswürdigkeiten

Nach dem Rundgang durch die Bochumer Innenstadt samt Hauptbahnhof möchte ich an dieser Stelle noch einige Besichtigungsziele und auch Sehenswürdigkeiten der Stadt vorstellen.

Ein Ausflug oder auch eine Kurzurlaub in Bochum lohnt sich allemal, denn es gibt viel zu entdecken.


Das Deutsche Bergbaumuseum in Bochum

Unweit des Stadtzentrums, am nördlichen Ende der Kortumstraße, beginnt der Bochumer Stadtpark.

Rund um den Stadtpark liegen einige wichtige Sehenswürdigkeiten: das Deutsche Bergbaumuseum, das Zeiss-Planetarium, der Bismarckturm, der Bochumer Tierparkmehr lesen

Das Bermudadreieck in Bochum

Das Bochumer Bermudadreieck ist ein Ort zum Essen und Feiern, denn es gibt hier viele Restaurants und Bistros zum Schlemmen und Vergnügen.

Wir machen hier heute einen Rundgang mit Fotos und werden uns deshalb alles in Ruhe ansehen.

Zuerst gehen wir durch die Fußgängerzone Kortumstraße in Bochum. An ihrem südlichen Ende werden wir dann auf das berühmt-berüchtigte Kneipenviertel stoßen.


Weiter geht es durch die südliche Kortumstraße


Wir überqueren den Südring.


U-Bahn-Station Engelbert-Brunnen / Bermudadreieckmehr lesen

Bochum – Einkaufsgalerien und Shoppingcenter

Auf unserem Rundgang durch die Bochumer Innenstadt stießen wir auf einige moderne Einkaufsgalerien und Einkaufscenter.

Man kann die Stadt Bochum also mit gutem Gewissen als Einkaufszentrum betrachten, denn auch aus den umliegenden, kleineren Städten kommen die Menschen zum Shopping hierhin.


Einkaufsgalerie City Point in der Kortumstraße


Rolltreppe im Innern, rechts die „Wo finde ich was?-Infotafel“
mehr lesen

Die Kortumstraße, Bochums Fußgängerzone

Diesmal wollen wir Bochum, das Zentrum und die Einkaufsmöglichkeiten näher kennenlernen.

Wir suchen uns einen Parkplatz in der Nähe des Bergbaumuseums und wandern von dort aus ins Stadtzentrum.


Unser Ausgangspunkt: Der Nordring

Nach der Überquerung des Nordrings finden wir schnell die Fußgängerzone:

Die Kortumstraße führt quer durch die Stadtmitte Bochums und noch weit über den Südring hinaus.


Kortumstraße, Ecke Brückstraßemehr lesen

Burg Blankenstein in Hattingen / Ruhr

Von einem Ausflug nach Burg Blankenstein sind wir sehr begeistert. Sie finden die Burg im gleichnamigen Stadtteil Blankenstein, der zu Hattingen gehört.

Vom Burgturm, den man frei besteigen kann, hat man einen weiten Ausblick über das Tal der Ruhr bis hinüber nach Bochum, Witten und Wetter. Der Ausblick lohnt in jedem Fall die 30 Meter Treppe, die man im Turm hochgeht.

Baumaterial der Kirche wie auch der Burg war Ruhrsandstein aus der Umgebung. Heute ist die … mehr lesen

Klettern im Ruhrgebiet – Wer sagt denn, dass man Berge braucht?

Es gab Zeiten, da musste man zumindest in die Eifel fahren, um das Feeling von Bergsteigen und Klettern zu genießen.

Diese Zeiten sind lange vorbei. Heute fährt man zum Klettern ins Ruhrgebiet, denn hier gibt es die besten künstlichen Kletterwände und Kletterparks. Dabei handelt es sich teilweise um Gebäude wie alte Industrieanlagen und ähnliches.

Das Ruhrgebiet – ehemals Zentrum von Stahlindustrie und Zechen – ist heute ein echtes Freizeitparadies. Und das eben auch für Kletterer.

Es gibt … mehr lesen