Rhein Ruhr Region

Urlaub in Schwelm

Die Stadt Schwelm im Ruhrgebiet - Urlaub, Hotels, Ferienwohnungen

Schwelm ist die Kreisstadt des Ennepe-Ruhr-Kreises. Zudem liegt die Stadt im Ruhrgebiet und damit in der Region Rhein-Ruhr.

Die Stadt wird auch "Pforte Westfalens" genannt, da die Grenze der Stadt zugleich auch Grenze zwischen Rheinland und Westfalen ist, am Beginn des Bergischen Landes. Viele Einwohner fühlen sich auch der Region Südwestfalen zugehörig.

Viele der sehenswerten historische Bauten in Schwelm stehen unter Denkmalschutz.

Hotels & Unterkünfte in Schwelm Hotel Schwelm

Hier finden Sie Hotels und andere Unterkünfte in Schwelm im Ruhrgebiet, sowohl im Zentrum als auch in den Vororten. Von einfachen und preiswerten Pensionen, Bed & Breakfasts, Aparthotels und Hostels über 3-Sterne-Hotels bis hin zu 4-Sterne-Hotels und Luxus-Hotels mit Wellness und Spa-Anlage ist alles dabei.

• Hotels & Unterkünfte in Schwelm

Ferienwohnungen in Schwelm Ferienwohnung Schwelm

Hier finden Sie eine Auswahl an Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Schwelm, sowohl in der Innenstadt als auch außerhalb und in der Umgebung. Ferienhaus und Ferienwohnung bieten Selbstversorgern eine gute Möglichkeit für einen individuellen Urlaub.

• Ferienwohnungen in Schwelm


Unterkünfte in Schwelm

Schwelm bietet seinen Besuchern unter anderem einige 4-Sterne Hotels.

Das Hotel Am Mühlenteich liegt im Zentrum von Schwelm, nah der schönen Altstadt an der Obermauerstraße. Genießen Sie Ihre Freizeit beispielsweise auf der schönen Gartenterrasse.

Das Hotel Fritz am Brunnen (ehem. Haus Friedrichsbad) finden Sie in der Brunnenstraße, mitten in einem großen Park. Das Hotel bietet Ihnen kostenlose Nutzung von Whirlpool, Sauna und Solarium. Der Fahrradverleih ist ebenfalls möglich.

Weitere Hotels sind das Schulhaus Hotel und das Hotel Altdeutsche Bierstuben.

Zu den Hotels in Schwelm
Zu den Ferienwohnungen in Schwelm

 

Sehenswürdigkeiten in Schwelm

Im alten Stadtkern befinden sich einige wunderschöne Gebäude aus Fachwerk und Schiefer. Viele davon stehen unter Denkmalschutz. Da die meisten Häuser bei Stadtbränden im 18. Jahrhundert vernichtet wurden, werden heute die besonderen Bauwerke wie z. B. das Haus Martfeld besonders geschützt.

Der einstige Rittersitz liegt im östlichen Teil von Schwelm. Die evangelische Christuskirche bietet ca. 1200 Sitzplätze und ist ebenfalls denkmalgeschützt. Fotos und Informationen des Schwelmer Zentrums finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Eine Sehenswürdigkeit ist auch das Heimatmuseum der Stadt. Besucher können dort in die Geschichte der Region eintauchen.

 

Veranstaltungen in Schwelm

Auf dem Bürgerplatz findet im Sommer freitags zwischen 16 und 20 Uhr der Feierabendmarkt statt.

Im Juli wird seit einigen Jahren ein Weinfest veranstaltet, das sog. Schwelmer Winzerfest. Dabei stellen lokale Weinhändler sowie mehrere Winzer aus allen Teilen des Landes Ihre Weine vor. Der Wochenmarkt findet jeweils dienstags und freitags von 7 bis 13 Uhr auf dem Märkischen Platz statt.

Eines der größten Volksfeste der Stadt ist das Schwelmer Heimatfest mit Kirmes in der Innenstadt, welches meist am ersten Septemberwochenende stattfindet. Das Fest dauert 5 Tage lang und zieht zahlreiche Besucher aus dem Umland an. Höhepunkt ist am Sonntag der Festumzug der 13 Nachbarschaften. Dieser Heimatfestzug erinnert ein wenig an Karneval und lockt zahlreiche Gäste aus der Region an.

Mietwagen Schwelm u. Witten buchen Mietwagen

Hier können Sie Mietwagen für Ihren Aufenthalt in Schwelm oder Witten im Voraus reservieren oder auch direkt bei Bedarf buchen. Der Mietwagen erwartet Sie dann bei Anreise schon an dem angegebenen Ort.

• Mietwagen Schwelm
• Mietwagen Witten

 

 

Rundgang durch Schwelm, der Kreisstadt des Ennepe-Ruhr-Kreises

Heute machen wir einen Rundgang durch Schwelm, eine sehr sehenswerte Stadt mit fast 200 historischen Gebäuden. Für einen Ausflug vom Ruhrgebiet aus ist die Altstadt wie geschaffen.

Fußgängerzone Bronzestatuen in der Fußgängerzone.

Heinemann Geburtshaus Das Geburtshaus von Gustav Heinemann

Fußgängerzone Die Fußgängerzone

Viele der zum Teil mit Schiefer gedeckten Fachwerkhäuser in der Altstadt stehen übrigens unter Denkmalschutz. Kein Wunder, befindet sich die Stadt ja auch im rechtsrheinischen Schiefergebirge.

Dieser vom Schiefer geprägte Baustil ist typisch für das bergische Land und auch für den Ennepe-Ruhr-Kreis. Sogar bei einigen modernen Gebäuden ist die Fassade teilweise aus Schiefer, beispielsweise beim Sparkassengebäude.

Sparkasse Das moderne Schiefergebäude der Sparkasse

Schieferhäuser Fußgängerzone Romantische Schieferhäuser in der Fußgängerzone

Schiefer Bergisches Landes Kunstwerk aus Schiefer des Bergischen Landes

Schieferkunst am Haus Schieferkunst am Haus

 

Die sehenswerte Christuskirche gehört ebenfalls zu den Schwelmer Denkmalen, die wir auf unserem Spaziergang sehen.

evangelische Christuskirche Die evangelische Christuskirche im Zentrum

Denkmalschutz Christuskirche Auch die Christuskirche steht unter Denkmalschutz

Altstadt Schwelm Die schöne Schwelmer Altstadt

Unser Tipp:

Besuchen Sie auch das Heimatmuseum, welches für seine Vielzahl an Exponaten der Regionalgeschichte bekannt ist.

 

Kreishaus Schwelm Das weniger romantische Kreishaus -
Verwaltungsgebäude des Ennepe-Ruhr-Kreises.

Zum Ennepe-Ruhr-Kreis gehören außerdem auch die Städte Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg, Sprockhövel, Hattingen, Wetter, Witten und Herdecke.

Das war der Foto-Reisebericht unseres Spazierganges durch die kleine, aber feine Stadt Schwelm.

 

 

Unterkünfte

Hotels in Schwelm

Ferienwohnungen in Schwelm

 

Reiseführer und Literatur

Schwelm - Literatur & mehr

Ennepe-Ruhr-Kreis - Restaurantgutscheine, Reiseführer & mehr

 

Weitere Informationen zur Umgebung

Ennepe-Ruhr-Kreis