Duisburg, Rhein-Ruhr-Region

Kurzurlaub - Hotels - Städtereisen - Die Stadt Duisburg im Ruhrgebiet (NRW)

Duisburg ist eine vielseitige und für Besucher reizvolle Stadt im Westen der Rhein-Ruhr-Region und bietet allen Vorurteilen zum trotz zahlreiche Naherholungsgebiete, Parks und sehenswerte Orte, wie beispielsweise die Landmarke Tiger & Turtle.

Tiger & Turtle - Magic Mountain
Tiger & Turtle - Magic Mountain

Duisburg verfügt über den größten Binnenhafen Europas, hat eine reizvolle Fußgängerzone und bietet ein abwechslungsreiches kulturelles Programm.

Duisburgs Geschichte und Entwicklung

Duisburg verfügt über eine lange und abwechslungsreiche Geschichte. Schon die alten Römer entdeckten den damals noch kaum erschlossenen Standort, an dem sich Rhein und Ruhr treffen, für sich. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts machte sich Duisburg vor allem mit dem Kohle- und Stahlabbau einen Namen. In den 50er und 60er Jahren sorgten Stahl und Kohle dafür, dass es in der Stadt so gut wie keine Arbeitslosigkeit gab. Seit den 70er Jahren endete dieser Boom. Seither hat Duisburg es immer mehr mit Arbeitslosigkeit und mangelnder Kaufkraft seiner Einwohner zu tun. In jüngerer Zeit werden deshalb große Anstrengungen unternommen, um die Wirtschaftslandschaft Duisburgs vielseitiger zu gestalten und mit neuen Wirtschaftszweigen den Arbeitsmarkt anzukurbeln.

Hotels in Duisburg

Hotels im Ruhrgebiet und in der gesamten Rhein-Ruhr-Region finden Sie hier von einfachen und preiswerten Pensionen bis hin zu Luxus-Hotels in den Städten der Metropolregion

• Hotels in Duisburg

Ferienwohnungen in Duisburg mieten

Hier finden Sie Ferienwohnungen, Apartments und Pensionen in Duisburg und der gesamten Rhein-Ruhr-Region.

• Ferienwohnungen in Duisburg

Freizeit und Sehenswürdigkeiten in Duisburg

Duisburg Rhein Duisburg hält für seine Besucher eine attraktive Kulturlandschaft bereit. Besonders erwähnenswert ist die Deutsche Oper am Rhein, eine Theatergemeinschaft zwischen den Städten Duisburg und Düsseldorf. Im Rahmen dieser Gemeinschaft werden im Duisburger Theater Opern, Operetten und Ballette aufgeführt, mit denen sich Duisburgs Theater weit über die Grenzen der Stadt hinaus einen Namen machte.

Der Landschaftspark Duisburg-Nord muss erwähnt werden, zieht er doch viele Besucher an. Unter anderem kann man hier klettern.

Auch die Duisburger Museen sind einen Besuch wert. Interessante und vielseitige Informationen über Duisburg und die Region erhalten Besucher besonders im kultur- und stadthistorischen Museum sowie im Museum der deutschen Binnenschifffahrt.

Ein weiteres reizvolles Ausflugsziel ist der Duisburger Innenhafen. Der Hafen kann per Spaziergang oder per Hafenrundfahrt erkundet werden. In der Marina, dem Yachthafen, können zahlreiche Boote und Yachten bestaunt werden.

Hafen mit Hafenpromenade
Duisburg Hafen mit Hafenpromenade

Besonders viele kulturelle Attraktionen und Sehenswürdigkeiten erwarten die Besucher seit dem Jahr 2010, denn da war Duisburgs Nachbarstadt Essen zusammen mit der gesamten Rhein-Ruhr-Region Kulturhauptstadt Europas.

Immer lohnenswert ist ein Besuch im Zoo von Duisburg, der im Mai 2009 sein 75-jähriges Bestehen feiert und in diesem Zusammenhang mit besonders vielen Attraktionen aufwartet.

Mietwagen Duisburg buchen

Hier können Sie Mietwagen in Duisburg buchen

• Mietwagen in Duisburg

Nach dem Spaziergang oder der Hafenrundfahrt erwartet den Besucher ein reichhaltiges Gastronomieangebot aus Gaststätten, Restaurants und Cafés. Hier kann man direkt am Rhein sitzen und den Tag in Ruhe ausklingen lassen. Mehr Informationen sowie Fotos finden Sie hier: Duisburg Hafen


Duisburg RheinMehr Infos zu Duisburg finden Sie hier:

Touristische Highlights bei Duisburgnonstop.de und Duisburg.de/Tourismus

www.visit-duisburg.de - Kurzfilm über die Stadt Duisburg

Der Duisburger - das Programm zur Stadt